Digitalisierung, Marketing-Strategien mit Online Marketing, Content Marketing, Social Media
06 October 2016

Soziale Netzwerke mit Nachbarn - mit TV-Videos



Was bringen soziale Netzwerke für Nachbarn? Wenn ich mir eine Bohrmaschine leihen will, kann ich meine 151 Nachbarn bei Nebenan.de um Hilfe fragen. So viele Menschen aus meiner Nachbarschaft sind hier angemeldet in der Düsseldorfer Altstadt, direkt am Rhein. Auf einen halben Quadratkilometer Fläche (0,48 km²) leben fast 2.000 Menschen (1.932 Einwohner) mit einer hohen Bevölkerungsdichte (4.025 Einwohner pro km²). Doch kenne ich nur den Friseur und den Bäcker im gesamten Stadtviertel! Es gibt hier also noch viel Potenzial für soziale Netzwerke mit Nachbarn.

Social Media für Nachbarn

Die Nachbarn grüßen sich wie das in der Anonymität der Großstadt üblich ist: Mit einem freundlichen „Hallo!“ im Vorbeigehen. Die Interessen, Vorlieben und Hobbies kennt man nicht. Nur wenn man sich befreundet, doch dazu fehlt im hektischen Alltag oftmals die Zeit. Als mich der WDR und das ZDF dazu interviewt haben, habe ich dazu recherchiert. Als Medienwissenschaftlerin sind die sozialen Netzwerke interessant für mich und sie habe sie getestet. Die Netzwerke wie Nebenan.de Nachbarschaft.net und WirNachbarn wollen Nachbarn näher zusammenbringen. Neu ist die Idee nicht. Auf Facebook gibt es auch viele lokale Gruppen. In den USA gibt es seit 2010 das Netzwerk Nextdoor mit 108.000 Nachbarschaften. Doch in Deutschland steckt die Entwicklung noch in den Kinderschuhen. Was bringt es?

Nutzen der sozialen Netzwerke für Nachbarn

Das Prinzip lautet: Echte Nachbarn mit echten Namen lernen sich kennen, tauschen sich aus und unterstützen sich. Der Nutzen ist die Nachbarschaft neu zu beleben, zum Beispiel:

  • Empfehlungen: guter Klempner / zuverlässiger Babysitter gesucht!
  • Hilfe bieten: Blumen gießen, Pakete entgegen nehmen, Nachhilfe Unterricht
  • Kleinanzeigen: Tisch abzugeben, biete Gartenarbeiten
  • Teilen: wer leiht mir einen Akku-Bohrer? Saftmaschine! Raclette Gerät
  • Hinweise: Wohnung wird frei; Straße gesperrt, Garage gesucht
  • Lauftreff: Lauftreff am Rhein, jeweils Mittwoch um 18 Uhr
  • Events: Straßenfest, Garagenverkauf, Trödelmarkt
  • Gruppen: Musikgruppe / Sportgruppe / Kulturgruppe sucht Mitmacher
  • Sicherheit: Habt Ihr gesehen, wer mein Auto zerkratzt hat? Kinderspielplatz demoliert. Hat jemand was gesehen
  • Beobachtungen: Meine Katze ist entlaufen: wer kann Hinweise geben?

WDR-Beitrag über Nachbarschaftsnetzwerke mit Video

Der WDR hat mich dazu als Expertin interviewt. Zum Video den Link anklicken > Soziale Netzwerke für Nachbarn.

WDR_Nachbarn_Claudia_Hilker.jpg

ZDF-Beitrag über Soziale Netzwerke für Nachbarn mit Video

Auch das ZDF (Volle Kanne) hat mich dazu interviewt. > Link zum Video: Nachbarn im Netz.

ZDF_VolleKanne_Soziale_Netzwerke_Nebenan.de_Claudia_Hilker4.jpg

 

Download Whitepaper: Share Economy

Tags: Soziale Netzwerke, Nachbarn, Social Media Marketing

Über Prof. Dr. Claudia Hilker

Prof. Dr. Claudia Hilker

Prof. Dr. Claudia Hilker lehrt Marketing an der Fresenius Hochschule. Als Unternehmensberaterin, Beirat und Aufsichtsrat begleitet sie Unternehmen im digitalen Wandel. Ihr qualifiziertes Team sorgt für die fachgerechte Umsetzung der Maßnahmen. Als Bestseller-Autorin schreibt sie Marketing-Fachbücher. Als Speaker spricht sie auf internationalen Events über die digitale Business Transformation.

ProvenExpert

Hilker Consulting has 4.5 of 5 stars | 78 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Eigene Bücher

Übersetzung

Letzte Beiträge

Facebook

Twitter