03 11 2022

Exklusive Einblicke in die Wachstumsstory von Hermann Scherer



In nur wenigen Jahren schaffte es Hermann Scherer, von 5 Millionen Euro Schulden auf 50 Millionen Euro Umsatz zu kommen - trotz der Herausforderungen der Corona-Krise. Wie hat er das geschafft? Scherer führt seinen Erfolg auf seine Fähigkeit zurück, flexibel zu sein und die Krise als Chance für Innovationen zu nutzen. Außerdem glaubt er fest an sich und sein Team, was ihm geholfen hat, den Sturm zu überstehen. Scherers Geschichte ist ein inspirierendes Beispiel dafür, was möglich ist, wenn man bereit ist, Risiken einzugehen und über den Tellerrand hinauszuschauen. Sie ist auch eine Erinnerung daran, dass es selbst in schwierigen Zeiten immer Möglichkeiten für Wachstum gibt. Ich finde das heldenhaft und habe ihn dazu interviewt. Ich war bei Hermann im Gold-Speaker Programm und habe viel von ihm gelernt. 

Video-Interview mit Hermann Scherer

Wir hatten viel Spaß im Video-Interview, in dem er seine Wachstumsstory erzählt. Hermann erzählt im Video-Interview seine Wachstumsstory mitten in der Corona Krise. Schau gleich mal rein.

 

Scherer ist 3-facher Wachstumschampion hintereinander

Seine Firma Scherer GmbH & Co. KG hat es dreimal hintereinander geschafft Wachstumschampion zu werden mit der  jährlichen Wachstumsrate 34 % trotz Corona-Krise (Umsatz 2021: 5 Mio. € und Umsatz 2018: 2 Mio. €), siehe Fokus Publikation.
scherer

 Erfolgsfaktoren zum Wachstum von Hermann Scherer

Hermann glaubt, dass es drei wesentliche Punkte gibt, die beachtet werden müssen, um ein erfolgreiches Unternehmen zu schaffen.
 
  1. Es ist wichtig, die Wurzeln des Unternehmens langsam wachsen zu lassen. Dieser Prozess stellt sicher, dass die Wurzeln gesund und widerstandsfähig sind, was wiederum zu einer soliden Kapitalrendite führt.
  2. Ist es notwendig, in das Unternehmen zu investieren. Dazu gehören Investitionen in Mitarbeiter und Ressourcen, damit das Unternehmen weiter wachsen und gedeihen kann.
  3. Alle Beschäftigten sollten sich auf ein gemeinsames Ziel konzentrieren. Indem sie auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten, kann das Unternehmen sein volles Potenzial ausschöpfen.
 
Hermanns Philosophie hat sich als erfolgreich erwiesen, und seine Ideen können jedem Unternehmen helfen, seine Ziele zu erreichen.Hermann meint, es braucht drei Punkte, die im Unternehmen gelebt werden müssen.
 
Mehr dazu gibt es in dieser Podcast Episode von Hermann Scherer.
 

Tags: B2B, Wachstum, Wachstumsstory

Über Dr. Claudia Hilker

Dr. Claudia Hilker

Dr. Claudia Hilker ist Unternehmensberaterin und Inhaberin von "Hilker Consulting". Sie unterstützt viele B2B-Unternehmen zu Wachstumsstrategien mit Digital Marketing. Die Ziele sind zumeist digitale Sichtbarkeit der Marke (Branding) sowie Kunden- und Mitarbeiter-Gewinnung. Ihre Erfolgsstrategie basiert auf dem Einsatz von LinkedIn Marketing, Content Marketing und Social Selling. Sie vermittelt ihr Know-how zudem als Bestseller-Autorin, Speaker und Dozentin in ihrer "Digital-Marketing Akademie" in zahlreichen Online-Kursen.

ProvenExpert

Hilker Consulting has 4.5 of 5 stars | 78 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Eigene Bücher

Übersetzung

Letzte Beiträge

Facebook

Twitter