Digitalisierung, Marketing-Strategien mit Online Marketing, Content Marketing, Social Media
28 October 2018

Ersetzen Sprachassistenten wie Alexa Versicherungsvermittler?



Pizza bestellen oder Songs abspielen – es gibt bereits einige Aufgaben, die die Sprachassistentin Alexa beherrscht, um den Alltag der Nutzer angenehmer zu gestalten. In Zukunft soll sich Alexa auch um wichtige Themen kümmern können, siehe auch Blogbeitrag: Digitale Sprachassistenten werden im Kunden-Service immer wichtiger

So arbeiten auch Versicherungen in ihren Strategien zur Digitalisierung daran, dass Kunden ihre Verträge bald per virtuellem Handschlag abwickeln. Werden Sprachassistenten damit die neuen digitalen Versicherungsmakler?

DFV bietet Versicherungen über Alexa an

Laut Stefan Knoll, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Familienversicherung (DFV), gibt es keinen Grund, Verträge in Zukunft persönlich abzuschließen. Die DFV ist einer der Vorreiter, wenn es um Alexa-Skills geht, um Versicherungen online zu verkaufen. Seit Oktober 2018 bietet die DFV den Abschluss von Policen über Alexa an – inklusive Beratung und vollständiger Abwicklung bis hin zur Bezahlung. Nach einer Auslands- und Haftpflichtversicherung folgten nach und nach weitere Policen, die über Alexa abgeschlossen werden können.

Alexa Strategien von Versicherungen

Versicherungen nutzen unterschiedliche Strategien zum Alexa Einsatz. So bietet die Allianz beispielsweise umfassende Informationen für potenzielle Neukunden an und auch Beratung für bereits bestehende Allianz-Kunden. Auch zum Thema Rente können sie Alexa befragen.

Die AXA-Versicherung bietet Bio-Wetterdaten sowie Reiseversicherungen an. So können Kunden beispielweise standortabhängig Schadstoff- und Pollenzusammensetzungen in der Luft ermitteln und sich die Luftqualität anzeigen lassen.

Alexa bietet Kunden Nutzen

Amazon-Echo-DotKunden sehen viele Vorteile im Einsatz von Alexa als Versicherungsvermittler. So wünschen sich Kunden schnelle Abschlussmöglichkeiten von einfachen Produkten sowie eine objektive Beratung. Darüber hinaus ist Alexa rund um die Uhr erreichbar und kann so jederzeit auf Fragen und Änderungswünsche reagieren. Viele Kunden machen sich beispielsweise nachts vor dem Einschlafen Gedanken über ihren Versicherungsschutz – und nicht zu den Zeiten, in denen eine Hotline erreichbar wäre. Dieses Problem kann dank entsprechender Alexa-Skills gelöst werden.

Auch Details wie Adressänderung bei Umzug lassen sich bequem über den Sprachassistenten erledigen. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich mit Alexa in bestimmten Situationen freier reden lässt. So müssen Kunden abweisende Reaktionen oder Kritik seitens der Versicherungsvertreter nicht befürchten. Auch werden sie weniger Hemmungen haben, nach günstigeren Angeboten zu fragen – die bisher allerdings dann nur vom selben Versicherer unterbreitet werden. Bild Quelle: Amazon.

Alexa in der Versicherungsbranche

Einige Versicherer sind der Meinung, dass Alexa menschliche Versicherungsmakler (noch) nicht ersetzen kann. Bei komplexen Produkten vertrauen Kunden immer noch mehr einem persönlichen Ansprechpartner als einem Computer. Eine vollständige Beratung über Alexa im Vorfeld ist daher flächendeckend noch nicht Realität.

#Alexa_werden#Versicherungen_ihre#Vermittler_durch#Sprachassistenten_ersetzen?

Versicherungsvermittler können den Sprachassistenten aber unterstützend zur Beratung nutzen – und hat der Kunde sich einmal für ein bestimmtes Produkt entschieden, steht dem Abschluss über Alexa technisch nichts mehr im Weg. Insbesondere die neue Generation, die mit dem Internet und entsprechenden Gadgets aufgewachsen ist, wird in Zukunft ganz selbstverständlich Versicherungen per Sprachassistent abschließen. Für die Branche wird das freilich einen Umbruch bedeuten. Quelle: Pixabay

Alexa in der Versicherungsbranche

Eine anbieterunabhängige Beratung seitens Alexa gibt es derzeit noch nicht, da die Versicherungen alle für sich an den unterschiedliche Strategien erarbeiten. Alexa lernt allerdings immer mehr dazu und wird in Zukunft zur Digitalisierung der Versicherungsbranche beitragen. Digitale Sprachassistenten werden auf allen Ebenen immer wichtiger und ihr Wissen baut sich immer weiter aus. Für Versicherer ist es daher entscheidend, sich umfassend mit den Vertriebsmöglichkeiten der Geräte zu beschäftigen und Wege zu erschließen.

Consulting Angebot_Inbound Marketing

Tags: Amazon Echo, Alexa, Versicherung

Über Prof. Dr. Claudia Hilker

Prof. Dr. Claudia Hilker

Prof. Dr. Claudia Hilker lehrt Marketing an der Fresenius Hochschule. Als Unternehmensberaterin, Beirat und Aufsichtsrat begleitet sie Unternehmen im digitalen Wandel. Ihr qualifiziertes Team sorgt für die fachgerechte Umsetzung der Maßnahmen. Als Bestseller-Autorin schreibt sie Marketing-Fachbücher. Als Speaker spricht sie auf internationalen Events über die digitale Business Transformation.

ProvenExpert

Hilker Consulting has 4.5 of 5 stars | 78 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Eigene Bücher

Übersetzung

Letzte Beiträge

Facebook

Twitter