Digitalisierung, Marketing-Strategien mit Online Marketing, Content Marketing, Social Media
10 December 2012

BDU-Beratertag 2012: Social Commerce



Beim Kongress "Deutscher Beratertag 2012" vom BDU am 30. November 2012 in Frankfurt ging es um Best Practices bei Organisation und Führung von Unternehmensberatungen. Interessant war für mich das Networking und der Austausch mit Kollegen sowie mein Auftritt als Referentin, dort vor einem großen und renommierten Teilnehmer-Kreis zu präsentieren.

Social Commerce in der WertschöpfungSocial Commerce

In meinem Vortrag „Wie Social-Commerce in der Wertschöpfungskette wirkt“ habe ich präsentiert, wie Unternehmen Social Media wertschöpfend nutzen. Dabei geht es um die Optimimierung der Geschäftsprozesse mit aktiver Beteiligung der Kunden durch persönliche Beziehungen, interaktive Kommunikation und Crowdsourcing. Nach dem Status Quo habe ich im Rückblick die ersten Social-Media-Phasen reflektiert als "Aufwachen" und "trail and error" und mit Best- und Worst-Cases anschaulich erläutert.

Nun steht der Social-Media-ROI im Vordergrund. Dazu habe ich ein Modell erarbeitet "Social Media Wertschöpfungskette" mit zehn Ansätzen, wie man Social Media in die Wertschöpfungskette integriert und diese mit Best-Practice-Beispielen belegt. Es war meine erste Prezi-Präsentation und ich war etwas aufgeregt, aber es hat alles gut geklappt und es hat sogar Spaß gemacht.

Consulting-Entwicklung weltweit

Thomas Heyer, Moderator beim WDR (Aktuelle Stunde) moderierte das Event charmant und angenehm professionell. Antonio Schnieder, Präsident des BDU und Aufsichtsratsvorsitzender der Capgemini Deutschland GmbH, gab einen aktuellen und interessanten Überblick über die Situation der Entwicklung der Unternehmensberatung in Deutschland, Europa und weltweit. Er zeigte Herausforderungen, Konsequenzen und Chancen auf.

Nachhaltigkeit in der Beratung

Im Vortrag „Nachhaltigkeit - Facetten und Beratungsansätze“ zeigt Volker Hauff, Bundesminister a.D., Vorsitzender des Rates für Nachhaltige Entwicklung (a.D.) und Mitglied der Ethikkommission, neue Ansätze auf. Problematisch wird es, wenn Nachhaltigkeit nur als Phrase genutzt wird und nicht fundiert mit Inhalten gefüllt wird.

Systematischer Vertrieb für Unternehmensberatungen

Im ersten Forum ging es um die Organisation des Vertriebs bei kleineren und mittleren Unternehmensberatungen mit Fallbeispielen. Referenten waren Dr. Claudio Felten, buw consulting GmbH und Georg Blum, 1 A Relations GmbH. Die Moderation übernahm Herbert Mühlenhoff, Mühlenhoff + Partner GmbH und BDU-Vizepräsident. Das war sehr überzeugend, weil es praxisnah war.

Reduktion der "vor Ort Zeiten"

Wie man die Produktivität bei Projekten erhöht mit Fallbeispielen und neue Techniken zeigte Dr. Erwin Lammenett, Lammenett Online-Marketing-Beratung und Andreas Schroeder, Unternehmensentwicklung Schröder. Moderation hatte dabei Hans-Werner Wurzel, Geschäftsführer der BearingPoint GmbH.

Unternehmensberatungen in der Haftung

Kai Haake, RA, stv. Geschäftsführer des BDU und Judith Baumeister, HDI-Gerling zeigten Fallbeispiele und Anforderungen an eine Versicherungslösung, moderiert von Jörg Lennardt, ExperConsult Gruppe und BDU-Vizepräsident.

Personalsuche für Unternehmensberatungen

Nachwuchsgewinnung und Personalentwicklung bei mittelgroßen Unternehmensberatungen mit Fallbeispielen präsentierte Michael Donat, BearingPoint, Markus Bazan sowie Caspar Lorenz, BAZAN Managementgesellschaft mbH mit Moderation von Stephan Teuber, Loquenz Unternehmensberatung GmbH und BDU-Vizepräsident. Interessant fand ich die neuen Herausforderungen in der Personalgewinnung mit Social Media Einsatz wie mit dem Portal kununu.

Erwartungen an 2013

In der Podiumsdiskussion ging es um die Herausforderungen für 2013:  "Welche Herausforderungen kommen auf die Branche zu?" Teilnehmer waren: Antonio Schnieder, Capgemini Gmbh, BDU-Präsident, Ralf Bechmann, MB-tech-Consulting, Dr. Fabian Dörner, Arthur D. Little GmbH und Dr. Regina Ruppert, Selaestus Personal Management GmbH. Die Branche muss immer wieder neue Herausforderungen meistern wie Globalisierung, Einsparungen und Personalgewinnung.

BDU-Beratertag 2012 als Film-Reportage

http://youtu.be/Nh5PHdP1R20

Tags: Best Practice, Seminare, Social Media Marketing

Über Prof. Dr. Claudia Hilker

Prof. Dr. Claudia Hilker

Prof. Dr. Claudia Hilker lehrt Marketing an der Fresenius Hochschule. Als Inhaberin von Hilker Consulting begleitet sie Unternehmen mit Strategie-Beratung, Workshops sowie als Aufsichtsrad und Beirat. Zudem leitet sie die Akademie zur Digitalisierung, die Weiterbildungen zur digitalen Transformation mit Innovations- und Change-Management anbietet. Als Autorin schreibt sie Marketing-Fachbücher − das aktuelle Buch heißt: Digital Marketing Leitfaden. Als Speaker spricht sie auf Events über Digitalisierung, Marketing und Innovationen. Ihr qualifiziertes Team sorgt für die Umsetzung der Leistungen, z.B. Content Marketing, Social Media und Marketing Automation.

ProvenExpert

Hilker Consulting has 4.5 of 5 stars | 78 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Eigene Bücher

Übersetzung

Letzte Beiträge

Facebook

Twitter