Digitalisierung, Marketing-Strategien mit Online Marketing, Content Marketing, Social Media
07 December 2016

Eine Portion Agilität für jedes Unternehmen



Wir sind immer auf der Suche nach Marketing-Effizienz. Deshalb beschäftigen wir uns mit Marketing-Controlling, z.B. Social-Media-Marketing-Controlling und Social-Media-Erfolgsmessung. Zudem ist Marketing Agilität in aller Munde. Wir haben uns deshalb gefragt, was Agilität bedeutet, warum es für Marketing wichtig ist und wie man es erzielen kann.  

Was ist Agilität?

Der Begriff Agilität stammt ursprünglich aus der Softwareentwicklung, ist jetzt aber auch im Marketing ein großes Thema. Die Kernidee ist, dass sich Unternehmen auf schnelles und effektives Entscheiden und Umsetzen konzentrieren. Dazu stimmt sich das Management zeitnah ab und Entscheider treffen ihre Wahlen zügig. Zudem zeichnet eine hohe Zielorientierung und eine starke Eigeninitivative das Konzept der Agilität aus. Insgesamt wird das agile Markenmanagement als ein starker Erfolgsfaktor für Unternehmen gesehen.

Agilität im Marketing

Auch wenn viele Unternehmer Agilität im Marketing noch nicht nutzen, so es ist wichtig für ein Unternehmen, da die Digitalisierung Flexibilität und Anpassungsfähigkeit erfordert. Heute werden schnelle Lösungen und Reaktionen auf Forderungen von Stakeholdern erwartet. Doch der Druck relevanten Content zur richtigen Zeit im richtigen Format zu liefern, ist für viele Unternehmen ein Stressfaktor. Agiles Marketing im Content Marketing hilft dabei, sich von starren Hierarchien zu lösen und sich bei Bedarf schnell umzustrukturieren.

Lösungen für das agile Marketing 

Inbound Marketing ist im Bezug auf das agile Marketing besonders wichtig. Dadurch, dass sich Unternehmen auf die Bedürfnisse der Zielgruppe konzentrieren anstatt die eigenen Produkt-Vorteile in den Vordergrund zu stellen, sind sie flexibel in der Content Produktion. Dabei ist es jedoch wichtig, dass das Unternehmen immer auf die Hochwertigkeit des Contents achtet. 

Neben dem Inbound Marketing gibt es auch einige, nützliche Tools für Unternehmen. Google Alerts, Rivva oder Social Mention sind nur einige Namen, die Ihnen die Arbeit erleichtern können. Automatisierungsprozesse haben im agilen Marketing höchste Priorität, da sie ein schnelles und sicheres Arbeiten ermöglichen. 

Fazit: Agilität wird dem vernetzten Markt und der sich schnell verändernden Marketing-Welt gerecht. Es befähigt Unternehmen, schnell und erfolgreich auf Veränderungen zu reagieren. Wer Agilität geschickt anwendet, macht aus dem Trend ein Erfolgskonzept. 

Download Whitepaper: Digital Marketing

Weitere Beiträge zu diesem Thema

Mit Inbound Marketing Leads online gewinnen
Digitale Sichtbarkeit Strategien, Tipps und Tools
Welche online Marketing Tools ich nutze

Tags: agilität, inbound marketing, Marketing

Über Prof. Dr. Claudia Hilker

Prof. Dr. Claudia Hilker

Prof. Dr. Claudia Hilker lehrt Marketing an der Fresenius Hochschule. Als Unternehmensberaterin, Beirat und Aufsichtsrat begleitet sie Unternehmen im digitalen Wandel. Ihr qualifiziertes Team sorgt für die fachgerechte Umsetzung der Maßnahmen. Als Bestseller-Autorin schreibt sie Marketing-Fachbücher. Als Speaker spricht sie auf internationalen Events über die digitale Business Transformation.

ProvenExpert

Hilker Consulting has 4.5 of 5 stars | 78 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Eigene Bücher

Übersetzung

Letzte Beiträge

Facebook

Twitter