31 January 2017

Welche PR-Trends 2017 dominieren



Welche PR-Trends werden 2017 dominieren? Wir wagen auf der Basis aktueller Studien einen Blick in die Glaskugel!

1 Vertrauensaufbau ist die größte Herausforderung in der PR

Das Edelman Trust Barometer 2017 zeigt ein schwindendes Vertrauen in Medien (43 %). PR-Vertreter können auf diesem Gebiet gewinnen, wenn sie ihren Job professionell betreiben und den Vertrauensaufbau fördern. Denn das Vertrauen durch transparente und glaubwürdige Medienarbeit bildet die Basis für erfolgreiche PR. Dazu bedarf es einer proaktiven Kommunikation mit PR 2.0 Maßnahmen sowie Reputationsmanagement.

2 Ausdehnung der PR-Aufgaben mit Dominanz der PR 2.0 Maßnahmen

Die PR-Verantwortlichkeiten dehnen sich weiter online aus. Dabei nehmen die PR 2.0 Maßnahmen einen wichtigen Stellenwert ein: Von der traditionellen Medienberichterstattung über Beiträge im Corporate Blog bis hin zum Newsroom mit PR 2.0 Maßnahmen wie Social Media Integration von Facebook, Youtube und Co. Dies erfordert neue Medienkompetenzen.

3 Das Reputationsmanagement erfordert neue PR-Kompetenzen

In Anbetracht der Studie von Dr. J. Albright von der Elon University, gibt es erhebliche Besorgnis über die Wahrung der Reputation durch gefälschte Nachrichten (Fake News) sowie der jüngsten Explosion von Online-Rating-Websites. Dies erfordert die Notwendigkeit für PR-Profis, wachsam zu arbeiten, um ihre Marke zu schützen. Dieses Phänomen wird auch zukünftig eine wachsende Herausforderung sein. Es erfordert die Wahrnehmung der neuen Realität und neue Kompetenzen für PR-Profis wie Monitoring und Analysen. 

4 Influencer werden Mitwirkende in der Marketing-Kommunikation

Das Gewinnen relevanter Reichweiten durch Influencer Marketing wird sich 2017 weiter entwickeln, da mehr Unternehmen und PR-Agenturen Influencer Marketing betreiben. Finden PR-Profis authentische Befürworter, die tatsächlich mit der Zielgruppe korrespondieren ist es erfolgreich. Doch Prominente und Beeinflusser nur auf monetärer Basis zu gewinnen darf nicht die Priorität für Unternehmen sein. Influencer Marketing ist mehr als das, denn es braucht authentische Stimmen für erfolgreiches Branding und Community-Aufbau.

5 Der Video-Einsatz wächst weiter, insbesondere als Live-Kommunikation

Da unsere Mediennutzung immer visueller wird, ist Video seit Jahren ein Top-Trend. Der neue Trend: Live-Videos boomen in Social Media! Cisco prognostiziert, dass 75% des mobilen Datenverkehrs weltweit bis zum Jahr 2020 Video sein wird. Live-Videos sollen demzufolge Milliarden Aufrufe auf Facebook, Periskope und anderen Plattformen erzeugen.

Tags: PR-Trends

Über Prof. Dr. Claudia Hilker

Prof. Dr. Claudia Hilker

Dr. Claudia Hilker lehrt als Marketing Professorin an einer Akademie. Sie ist Unternehmensberaterin für Digital Marketing Kommunikation und berät Unternehmen in der Strategie-Entwicklung mit Full-Service. Qualifizierte Mitarbeiter sorgen für die fachgerechte Umsetzung der Maßnahmen. Claudia Hilker gibt Management-Workshops, schult Führungskräfte in Digital Leadership und ist Keynote-Speaker. Sie schreibt als Bestseller-Autorin Marketing-Fachbücher und bloggt über Marketing-Kommunikation, Social-Media-Marketing. Sie hat ihre nebenberufliche Dissertation über Social Media geschrieben. Lassen Sie uns vernetzen: Twitter, Google+, Facebook, Xing, LinkedIn, Newsletter.

Ähnliche Beiträge

ProvenExpert

Hilker Consulting has 4.5 of 5 stars | 78 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Eigene Bücher

Übersetzung

Letzte Beiträge

Facebook

Twitter