31 July 2018

Crossmedia Kampagnen im Digital Marketing



Digital Marketing nutzt Marketing-Ansätze über digitale Kanäle wie Social Media sowie datenbasierte Analysen. Dieser Beitrag gibt Einblicke in Praxisbeispiele erfolgreicher Digital-Strategien im Crossmedia-Marketing.

Medientypen für Digital Marketing

Crossmediale Digital Marketing Kampagnen sollen virale Effekte bewirken. Die Menschen sollen die Beiträge liken, teilen und kommentieren. Über diese vier Medientypen können Unternehmen Crossmedia-Kampagnen umzusetzen.

Digital Marketing Crossmedia Kampagne

 

  1. Owned Media: Content-Veröffentlichung auf eignen Plattformen, z.B. Website, Blog
  2. Paid Media: Content auf anderen Plattformen, mit kostenpflichtiger Werbung, z.B. Banner-Werbung
  3. Earned Content: Content auf anderen Plattformen mit kostenfreier Platzierung durch Mehrwerten wie Nachrichtenwert, z.B. Medienkooperationen und Presse Arbeit
  4. Social Media: Content auf sozialen Netzwerken, den die User selber generieren

Digital Marketing in der Praxis

Folgende Kampagnen laufen erfolgreich und können Inspiration für Ihr Digital Marketing sein:

Adidas: Insights mit Goolge Marketing

Im digitalen Zeitalter können Unternehmen nicht mehr mit Sicherheit sagen, wann Kunden auf Nachrichten reagieren und wann sie Kontakt mit Unternehmen eingehen wollen. Dafür braucht es Insights, also Infos über relevante Daten, die zeigen, wann der richtige Zeitpunkt ist, den Kunden zu erreichen. Adidas nutzt deshalb die Google Marketing Platform. Hier kombiniert Google Tools für die Kooperation und den Austausch von Informationen. Adidas plant darin die eigenen digitalen Kampagnen und kann gleichzeitig in Echtzeit messen, welcher Kunde, wann, wie auf Werbung und Produkte reagiert.

Diese Ergebnisse lassen sich im ganzen Unternehmen verteilen, sodass jede Abteilung auf Basis derselben Daten arbeitet. Das ist für Adidas ein wesentlicher Schritt für eine engere Teamarbeit. So kann Adidas genau unterscheiden, wer eher Markenwerbung ausgespielt bekommt und bei wem Produktwerbung besser ankommt. Aus dem Grund startet Adidas jedes Team-Meeting mit dem Blick auf die gesammelten Daten und deren Auswertung.

Coca Cola: Kundenbindung mit Persönlichkeit

Die Share-a-Coke-Kampagne von Coca Cola kennt jeder, denn sie ist viral durch die Decke gegangen. Das Unternehmen hat die Cola-Flaschen groß mit vielen gängigen Namen bedruckt. Im Laden wollen die Leute automatisch eine Flasche mit ihrem Namen oder mit einem Namen, mit dem sie etwas Persönliches verbinden: der eigene Vorname.

Digital Marketing Coca Cola

 

Kaum ist die Flasche gekauft, teilen viele Fotos davon in Social Media. Es ist amüsant dem Freund, Kollegen oder der Mutter zu zeigen, "guck mal, ich habe deine Cola-Flasche gekauft!" Die Kampagne gibt den Kunden ein persönliches Gefühl, vielleicht sogar der eigene Besitzer der Marke zu sein. So hat Coca Cola eine Digital Marketing Kampagne, die virale Wellen schlägt und crossmedial verläuft durch den Kauf im Laden.

Oreo: Digital Marketing mit Kundeninteresse

Das Geheimnis hinter dem Digital Marketing von Oreo ist es, da anzusetzen, wo alle drüber sprechen. Oreo wurde zum Social-Media-Star, indem sie aktuelle Geschichten aus der Welt genommen haben und daraus eigene Headlines kreierten. Als 2013 zum Beispiel beim Superbowl der Strom ausfiel, hat Oreo blitzschnell reagiert und ein simples Fotos mit einem Keks verbreitet, darauf stand: "You can still Dunk in the Dark."

Oreo Digital Marketing

 

Dieser Post ging viral auf allen Kanälen und viele weitere solcher aktuellen Verknüpfungen zum Weltgeschehen hat die Social Media Response von Oreo ordentlich angeheizt. Millionen Media Impressions, über Nacht hatte Oreo über eine Million Fans auf Facebook mehr und auch ein höheres Engagement von fast 200 Prozent.

Mr. Vitamins: Glänze mit Wissen

Eine sehr einfache digitale Strategie führt die Gesundheitsmarke Mr. Vitamins. Sie bietet auf ihrer Seite umfassendes, detailreiches Wissen über Gesundheitsthemen und ihre Produkte an. Die User fühlen sich gut beraten und informiert, was Mr. Vitamins von vielen Gesundheits-Websites abhebt.

Mr. Vitamins Digital Marketing

 

Fazit: Für die Kundenbindung im Digital Marketing ist Echtzeit-Denken und -Handeln erforderlich, um Kampagnen sowohl bei Google, als auch in Social Media viral gehen lassen. Auch spielt Content Marketing bei Crossmedia-Kampagnen eine bedeutende Rolle. Digital Marketing ist daher ein Zusammenspiel aus vielen Komponenten und braucht eine gute Strategie.

Download Whitepaper: Digital Marketing

Tags: Crossmedia, Digital Marketing

Über Prof. Dr. Claudia Hilker

Prof. Dr. Claudia Hilker

Prof. Dr. Claudia Hilker lehrt Marketing an der Fresenius Hochschule. Als Unternehmensberaterin, Beirat und Aufsichtsrat begleitet sie Unternehmen im digitalen Wandel. Ihr qualifiziertes Team sorgt für die fachgerechte Umsetzung der Maßnahmen. Als Bestseller-Autorin schreibt sie Marketing-Fachbücher. Als Speaker spricht sie auf internationalen Events über die digitale Business Transformation.

ProvenExpert

Hilker Consulting has 4.5 of 5 stars | 78 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Eigene Bücher

Übersetzung

Letzte Beiträge

Facebook

Twitter