21 November 2017

Corporate Influencer zur Mitarbeiter Suche für Hotels



Influencer Marketing für die Personalsuche zu nutzen, wird für Unternehmen zunehmend interessanter. Die Aufgabe von Corporate Influencer geht über das bekannte Employer Branding hinaus. Wo die Unterschiede liegen und was Corporate Influencer brauchen, habe ich bereits in dem Beitrag "Ottto: Corporate Influencer zur Personalsuche" erklärt. In meiner Rolle als Unternehmensberaterin bringe ich zurzeit vielen Kunden das Thema Influencer Marketing für das Recruiting näher. Besonders in der Hotelbranche können Corporate Influencer die aktuelle Problemlage lösen.

Problem: Personalmangel in der Hotellerie

Verfolgt man die Hotelbranche über die letzten Jahre, dann zeigt sich, dass auch hier der Fachkräftemangel zugeschlagen hat. Jobs und Personalgespräche schrecken viele ab. Es wird zu schlecht bezahlt, für zu extreme Arbeitsbedingungen. Die Folge: die Stellen bleiben unbesetzt und die Hotels kämpfen um's Überleben. Es wird Zeit, die Personalsuche und das Recruiting deutlich attraktiver zu gestalten.

Erfolgsfaktor Corporate Influencer

Corporate InfluencerWer könnte Ihr Hotel besser und echter darstellen, als Ihre Mitarbeiter? Nutzen Sie gezielt Ihre Angestellten als Influencer. Geben Sie Ihnen Raum, aktiv mögliche Bewerber anzusprechen und ihr Know-How zu nutzen, um die Arbeit positiv und interessant zu präsentieren.
 
Genau erbringen Corporate Influencer. Sie bauen Vertrauen zum Bewerber auf. Sie sind authentisch und glaubwürdig, weil sie das ausüben, wovon sie erzählen. Zudem bauen Influencer gleichzeitig noch den Ruf des Hotels als guter Arbeitgeber auf. Corporate Influencer können dabei via Social Media, Blogs und Videos arbeiten und dienen sowohl als Recruiter, als auch als Markenbotschafter.

Praxisbeispiele: Influencer in der Hotelbranche

Mitarbeiter als Corporate Influencer im Recruiting-Prozess zu integrieren, das trauen sich viele Hotels noch nicht gänzlich. Es gibt aber einige Beispiele, die Employer Branding intensiv zur Personalsuche nutzen. Das Motel One Video-Interviews zeigt dazu einige interessante Ansätze.
 
Employer Branding MotelOne.png

Quelle: Youtube Motel One

Die gehobenere Motel-Kette ist in den Social Media auf vielen Kanälen regelmäßig aktiv: Facebook, Twitter, YouTube und Google+. Besonders auf YouTube geben Mitarbeiter immer wieder Interviews zu ihrem Arbeitsalltag. Somit bekommen Interessenten einen Blick hinter die Kulissen und erfahren, wie Motel One als Arbeitsgeber tickt.
 
Hotel Adlon Kempinski: Corporate Influencer Team
 
Das berühmte Hotel am Brandenburger Tor setzt den Fokus eher auf Bilder statt auf Videos. Auch das Adlon ist sehr aktiv in den sozialen Netzwerken, gerade auch auf Instagram. Regelmäßig postet das Hotel Fotos mit Azubis, damit die einzelnen Schritte der Ausbildung präsenter werden. Das soll vor allem junge Menschen anlocken, damit sie sich für eine Ausbildung als Hotelkaufmann/Hotelkauffrau entscheiden.

Handlungsempfehlungen für Corporate Influencer Marketing

Influencer Marketing ist nicht einfach mit ein, zwei Menschen mit hoher Reichweite getan. Wie in vielen Bereichen braucht es auch hier eine Strategie. Zuerst sollten Sie Ihre Erwartungen an Influencer in die richtige Bahn lenken. Sie funktionieren nicht automatisch oder ersetzen jegliches Zutun der Personalabteilung. Influencer ergänzen und helfen bei der Personalsuche, sie brauchen eine klare Strategie, Training und ein präzises Konzept.
 
Erwartungen an Influencer.pngQuelle: Hilker Consulting: "Erwartungen an Influencer"
 
Wenn Sie das verstanden haben, dann finden sich Influencer, die zu Ihrem Hotel passen bzw. unter Ihren Mitarbeitern über drei einfach Schritte:
  1. Strategische Ziele definieren: Was wollen Sie von Ihren Corporate Influencern? Sollen Sie über das Hotel berichten, Blogbeiträge schreiben, Interessenten ansprechen oder Bewerbungsgespräche begleiten? Je klarer die Linie, umso qualitativer die Personalsuche.
  2. Recherche und Analyse: Erstellen Sie ein Programm und ein Konzept für Ihre Corporate Influencer. Stellen Sie sie und potentielle Bewerber als Personas da, um ein klares Bild von denjenigen zu haben, die Sie suchen. Bilden Sie Mitarbeiter zu Influencer weiter (Seminare, Workshops, Social-Media-Training...). Definieren Sie dann Themen und Kampagnen und entscheiden Sie, auf welchen Kanälen diese verbreitet werden.
  3. Vernetzung und Aktion: Sind Influencer für Sie aktiv, ist es wichtig, die Beziehung zu pflegen. Influencer brauchen genauso Aufmerksamkeit, wie sie anderen ihre Aufmerksamkeit schenken. Motivieren Sie sie dazu Kontakt zu potentiellen Bewerbern aufzunehmen und fördern Sie ihre Leidenschaft. So schätzen die Mitarbeiter Sie als Arbeitgeber und strahlen diese Haltung an andere aus.
Bei der IHK habe ich einen Vortrag zum Thema Corporate Influencer für die Hotelbranche gehalten. Die Präsentation zeigt noch mehr Einblicke ins Thema.

 
Fazit: Corporate Influencer verbinden Influencer Marketing mit Employer Branding und helfen aus eigenen Ressourcen ein authentisches Unternehmensprofil aufzubauen. Gerade im Fall eines starken Fachkräftemangels, wie bei Hoteliers, können Corporate Influencer eine wertvolle Möglichkeit sein, sich als attraktiver Arbeitsgeber am Markt zu positionieren. Wir beraten Sie gerne bei Ihrer Influencer-Strategie. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.
 
CTA Whitepaper
 

Tags: Influencer Marketing, Corporate Influencer, hotels

Über Dr. Claudia Hilker

Dr. Claudia Hilker

Dr. Claudia Hilker ist Expertin für Digital Marketing Kommunikation. Mit dem Team von Hilker Consulting berät sie Unternehmen in der Digitalisierung mit Strategie-Entwicklung, Umsetzung der Maßnahmen und Projekt-Management. Sie unterstützt Top-Manager als Aufsichtsrat und Beirat, um mit digitalen Wertschöpfungsketten mehr Wachstum zu erzielen. Als Bestseller-Autorin hat sie Marketing-Bücher sowie eine Dissertation über Social-Media-Marketing geschrieben. Dr. Claudia Hilker gibt Workshops wie: Content Marketing, Inbound Marketing und Social Media. Sie ist Keynote-Speaker auf Kongressen und gibt Vorlesungen an Hochschulen. E-Mail: [email protected]. Mobil: +49(0)177-6057849.

ProvenExpert

Hilker Consulting has 4.5 of 5 stars | 78 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Eigene Bücher

Übersetzung

Letzte Beiträge

Facebook

Twitter