Logo - Hilker Consulting

Hilker Consulting - Die Unternehmensberatung zum Digitalen Marketing | +49 211 6000-614 | +49 177 6057-849 | info@hilker-consulting.de

28 January 2016

Projektmanagement: Kommunikation in Projektgruppen



In meinem letzten Beitrag über Projektmanagement habe ich die Stakeholder Analyse thematisiert. Die Stakeholder Analyse ist die Grundlage für jedes Projekt. Aber auch weitere Aspekte sind von Bedeutung. Beispielsweise die Motivation der Projektmitarbeiter und die gegenseitige Kommunikation. Wie muss diese ablaufen?

Zwei Arten der Kommunikation

Projektmanagement Quelle: pixabay

In meinem letzten Beitrag zu der Blogserie habe ich einen Überblick über die verschiedenen Arten von Stakeholdern gegeben. Zu den Stakeholdern gehören auf Unternehmensseite die Projektmitglieder, Manager und Eigentümer und auf externer Seite die Gesellschaft, der Staat, Gläubiger, Kunden und Lieferanten. Diese haben auch eine Auswirkung auf die Kommunikation. Bei der Kommunikation während einem Projekt sind zwei grundsätzliche Kommunikationsarten vorhanden, die sich in Bezug auf den Adressaten voneinander abgrenzen.

  1. Formale Kommunikation: Die formale Kommunikation beinhaltet alle Kommunikationsarten außerhalb des Projektteams.  Innerhalb des Unternehmens gehören dazu die Manager und Unternehmenseigentümer. Betrachtet man die Adressaten aus dem externen Bereich, werden Lieferanten, der Staat, Gläubiger, Kunden und die Gesellschaft in Betracht gezogen.
  2. Informelle Kommunikation: Die informelle Kommunikation als Kommunikationsform kommt grundsätzlich innerhalb von Projektteams zum tragen. Der Vorteil einer informellen Kommunikation ist der, dass unnötige Hürden, die durch einen formellen Kommunikationsgrad hervorgerufen werden, übersprungen werden. Dadurch verringern sich die Barrieren innerhalb der Projektteams.

Die Kommunikation auf Augenhöhe für ein erfolgreiches Projektmanagement

Projektmanagement picserver.org

Die richtige Kommunikation innerhalb eines Projektteams ist eine Herausforderung für jeden Projektmanager. Sie entscheidet oft über Erfolg, oder Fehlschlag eines Projektes. Wie sollte sie also sein, damit ein Projekt erfolgreich abläuft? Um unnötige Barrieren beiseite zu räumen, sollte die Kommunikation innerhalb des Projektteams grundsätzlich informell ablaufen. Projektmanager haben die Möglichkeit, den Mitarbeitern eine Wertschätzung entgegen zu bringen. Ein Schlüsselelement dabei ist die Kommunikation auf Augenhöhe. Kommuniziert der Projektmanager mit den Mitgliedern des Projektteams auf einer Ebene, zeigt er, dass er die Teammitglieder als ernsthaften Teil des Projektes betrachet.  Der Projektmanager entgegnet den Teammigliedern durch eine Kommunikation auf Augenhöhe aber nicht nur eine Form von Wertschätzung. Dadurch, dass die Teammitglieder durch den Projektleitet Wertschätzung erfahren, werden sie automatisch dazu motiviert, mit mehr Freude an das Projekt heranzugehen.

Kommunikation hilft bei Problemfällen

Was passiert, wenn innerhalb eines Projektteams Problemfälle entstehen? Ein ideales Beispiel für ein Problem innerhalb von Projektteams ist die Zuteilung der Aufgaben. Grade, wenn Projektmitglieder Aufgaben zugeteilt bekommen, die ihnen nicht liegen, oder wenn andere eine Aufgabe erhalten, die man selbst vielleicht gerne bearbeiten würde, entstehen innerhalb der Projektteams schnell Spannungen. Der Projektmanager kommt dabei schnell in Bedrängnis, wenn bei der Lösung des Problems eine falsche Kommunikation vorhanden ist. Bei projektinternen Problemen kommt dem Projektmanager die Rolle des Moderators zu. Neutralität spielt dabei eine Schlüsselrolle. Diese Neutralität ist erforderlich und muss gewahrt werden, um bei der Lösung des Konfliktes nicht auf eine Seite gezogen zu werden. Um Neutralität zu gewährleisten, ist eine sachliche Kommunikation der Schlüssel. Durch sie behält der Projektmanager seine Neutralität und ist in der Lage zwischen allen in den Konflikt involvierten Parteien zu vermitteln.

 

Ich hoffe, Ihnen hat der Beitrag gefallen und sie konnten einen kleinen Einblick in die Kommunikation innerhalb eines Projektes erhalten. Bleiben Sie gespannt. In der nächsten Woche thematisiere ich das Teambuilding innerhalb von Projekten.

Weitere Beiträge zu dem Thema:

> Projektmanagement: Die Stakeholder Analyse

> Projektmanagement: Kommunikation in Projektgruppen

> Projektmanagement: Teambuilding als Kompetenz

> Projektmanagement: Der Projektstrukturplan

> Projektmanagement: Digitale Auswirkungen

> Projektmanagement: Krisenkommunikation in Projekten

> Das Risikomanagement im Projektmanagement

> Leadership für ein erfolgreiches Projektmanagement

> Das Selbstmanagement im Projektmanagement

> Projektmanagement: Zusammenfassung und Fazit

 

Tags: Allgemein, Kommunikation, Leadership, Strategie, Projektmanagement

Über Dr. Claudia Hilker

Dr. Claudia Hilker

Dr. Claudia Hilker ist Unternehmensberaterin zur Digitalisierung. Als Inhaberin von „Hilker Consulting“ entwickelt mit ihrem Team Digital Strategien, um den Geschäftserfolg ihrer Kunden zu steigern. Auch die Umsetzung und Begleitung im Change Prozess als Beirat, Coach und Speaker zählt dazu. Dr. Hilker gibt Workshops, Seminare und hält Vorträge und Vorlesungen. Sie hat als Bestseller-Autorin neun Fachbücher geschrieben und ihre nebenberufliche Promotion über Social Media erfolgreich abgeschlossen. Mehr: www.hilker-consulting.de

ProvenExpert

Hilker Consulting has 4.5 of 5 stars | 78 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Eigene Bücher

Übersetzung

Facebook

Twitter