Logo - Hilker Consulting

Hilker Consulting - Die Unternehmensberatung zum Digitalen Marketing | +49 211 6000-614 | +49 177 6057-849 | info@hilker-consulting.de

11 February 2013

Leadership braucht neue Kompetenzen



Auch Führungskräfte werden von der digitalen Revolution nicht verschont. Sie gewinnen mit neuen Kompetenzen die Chance, sich Wettbewerbsvorteilen zu verschaffen, wenn sie lernen, mit dem Know-how ihrer Mitarbeitern und Kollegen mitzuhalten. Zu "Digital Leadership" werde ich am 18. Februar 2013 auf der Social Media Week in Hamburg einen Workshop geben.

Social Media und Social Enterprise

Viele Unternehmen nutzen das neue Potenzial der neuen Technologie für ihre Organisation bereits. Sie setzen Social-Media-Tools zum internen Einsatz ein wie Yammer, Connections von IBM oder Chatter von Salesforce. Wikis ermöglichen eine effiziente Zusammenarbeit in Projekten. Blogs, Foren und YouTube dienen zum Wissensaustausch. Crowdsourcing ermöglicht die Produkte in offenen Innovationsprozessen zu entwickeln. In der externen Social-Media-Nutzung setzen Unternehmen virale Kampagnen ein, um Branding, Akquise und Bindung zu erzielen.

Warum Digital Leadership wichtig ist

Doch wie gelingt die Führung im digtalen Zeitalter? Die radikalen Veränderungen stellen für Führungskräfte ein Dilemma dar. Während der Stellenwert der sozialen Medien immens wächst, steigt zugleich intern in der unternehmerischen Betrachtung das mögliche Ausmaß an Risiken, Unsicherheiten und das Unbehagen der Führungskräfte.

Neue Kommunikationskultur ist erforderlich

Die neuen Medien ermöglichen, dass streng vertrauliche interne Informationen plötzlich in die Öffentlichkeit gelangen. Beim klassischen Konzept von „Leaderhip“ ging es um die Verwaltung und die Organisation in Hinblick auf lineare Prozesse und Kontrolle. Mit Social Media werden informelle Zusammenarbeiten und Online-Gespräche unabhängig von strikten Management-Hierarchien möglich. Das formt dynamische Machtverhältnisse im Unternehmen mit flexiblen Kommunikationsflüsse.

Neue Führungskultur mit digitaler Kompetenz

Ich glaube, dass aufgrund der digitalen Revolution eine digitale Führerschaft erforderlich ist. Die Dynamik der sozialen Medien erfordert neue Führungsqualitäten wie: strategische Kreativität, authentische Kommunikation und die Fähigkeit, mit einem Unternehmen die neuen Herausforderung zu bewältigen, um agile, flexible und dynamische Organisationsformen zu entwickeln.

Content-Marketing und Personal Branding

Social Media erfordert neues Know-how. Zum Beispiel erfordert es die Fähigkeit, überzeugenden Content zu erstellen. Story Telling mit  Multimedia-Inhalten ist eine Herausforderung dabei. Führungskräfte müssen die Kräfte von Mitgestaltung und Vertrauen einsetzen. Sie müssen die Social-Media-Spielregeln verstehen und auch die Grenzen und Gefahren kennen.

Organisatorische Vernetzung

Wichtig ist auch die organisatorische Dimension: Führungskräfte benötigen eine vernetzte IT-Infrastruktur, die die Interaktion über räumliche Grenzen hinweg ermöglicht und zum Austausch anregt. Das Zusammenspiel spezieller Führungsqualitäten, den organisatorischen Prinzipien und persönlicher Medienkompetenz sind individuell für jede Führungskraft zu definieren.

Vortrag am 18. Februar auf der Social Media Week

Die Social Media Week ist eine internationale, kostenlose Konferenz die vom 18. bis 22. Februar 2013 in elf Städten gleichzeitig stattfindet und über eine gemeinsame Homepage und Social Media Kanäle weltweit verknüpft ist. Hamburg nimmt im Kreis von Kopenhagen, Doha, Lagos, Miami, Milan, New York, Paris, Singapur, Tokio und Washington D.C. an der Social Media Week im Februar 2013 teil.

Video über Digital Leadership von Claudia Hilker

Im Video spricht Claudia Hilker von Hilker Consulting über das Digital Leadership. Als Digital Immigrant hat Sie persönliche Erfahrungen mit dem Eintritt in die digitale Welt gemacht und berichtet in diesem Video von persönlichen Erfahrungen und Hürden.

https://www.youtube.com/watch?v=VNi-kWcie48

Weitere Beiträge zum Thema

  1. Digital Leadership braucht neue Kompetenzen
  2. Vortrag: Digital Leadership
  3. Enterprise 2.0 braucht die Führungskraft 2.0
  4. Arbeitswelt 2030: Trends und Prognosen
  5. Workshop: Digital Leadership

Tags: Digital, Leadership, Strategie

Über Dr. Claudia Hilker

Dr. Claudia Hilker

Dr. Claudia Hilker begleitet als Unternehmensberaterin ihre Kunden in der Digital Transformation. Sie entwickelt mit ihrem Team von „Hilker Consulting“ Digital Strategien, um wirksame Lösungen in Marketing, Kommunikation und Vertrieb zu erzielen. Auch die Umsetzung der Maßnahmen und die Management-Begleitung als Beirat zur Digitalisierung zählen dazu. Dr. Hilker gibt Management-Workshops und coacht Führungskräfte in Digital Leadership. Sie hat als Bestseller-Autorin sieben Fachbücher geschrieben und bloggt. Sie hat gerade ihre nebenberufliche Promotion über Social Media abgeschlossen. Zudem ist sie Lehrbeauftragte an Hochschulen und Keynote-Speaker.

ProvenExpert

Hilker Consulting has 4.5 of 5 stars | 78 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Eigene Bücher

Übersetzung

Facebook

Twitter