Logo - Hilker Consulting

Hilker Consulting - Die Unternehmensberatung zum Digitalen Marketing | +49 211 6000-614 | +49 177 6057-849 | info@hilker-consulting.de

06 April 2016

Der Einsatz von Customer Persona im Content Marketing



Online herrscht mittlerweile ein harter Kampf um die Aufmerksamkeit potentieller Kunden. Im Beitrag Ergebnisse der Wave 8 Studie für's Content Marketing haben wir die Ergebnissen der Wave8-Studie vorgestellt, aus denen hervorgeht, dass erfolgreiches Content Marketing ein Schlüssel zum Erfolg sein kann. Jedoch ereignet sich dies nur unter der Bedingung, dass der Content für die jeweilige Zielgruppe relevant ist. Daraus ergibt sich die Schlussfolgerung, dass es für die Entwicklung einer zielführenden Content-Marketing-Strategie von grundlegender Bedeutung ist, dass die Zielgruppe ausreichend bekannt ist. Was eine Customer Persona ist und inwiefern Sie Ihnen helfen kann, erklärt der folgende Beitrag:

Definieren Sie Ihre Persona

Meist müssen sich Unternehmen anfangs von der Idee verabschieden, alle Menschen gleichzeitig ansprechen zu können. Warum? Relevanz ist ein sehr subjektives und zusätzlich dynamisches Empfinden und dadurch schwer zu erfassen. Dementsprechend gilt um so klarer die Zielgruppe formuliert werden kann und sich nach außen abgrenzen lässt, desto leichter ist es relevante Themen herauszuarbeiten. Trauen Sie sich und beschränken Sie sich!

Was ist eine Customer Persona?

Bei der Definition der Zielgruppe ist die Entwicklung einer Customer Persona äußerst hilfreich. Unter einer Customer Persona versteht man ein detailliert beschriebenen Charakter, der sich der eigenen Zielgruppe zu ordnen lässt. Ziel ist es die Customer Persona so ausführlich zu beschreiben, dass deutlich wird was sie beruflich macht, was ihre Hobbys sind, welche Probleme sie beschäftigen und was sie grundsätzlich umtreibt. Erst dann kann mit Hilfe des Brand-Contents die passende Lösung angeboten werden. Falls unterschiedliche Zielgruppen vorliegen kann es natürlich auch mehrere verschiedene Customer Personas geben. Außerdem können je nach Branche andere Faktoren bei der Beschreibung der Persona von Bedeutung sein. Zur Veranschaulichung folgt ein vereinfachtes Customer Persona Beispiel:

Customer Persona - eigene Darstellung. Customer Persona - eigene Darstellung.

Tipp: Sollte es Ihnen schwerfallen ihre Customer Persona detailliert zu beschreiben können sie sich mit folgendem Abhilfe schaffen:

  • Nutzen Sie Ihre Website-Analyse: Wer sind Ihre Besucher? Welche Keywords nutzen sie? usw.
  • Entwickeln Sie die Persona im Team: Jeder der in irgendeiner Art und Weise Kunden Kontakt hat, kann etwas wertvolles dazu beitragen.
  • Analysieren Sie Ihre Social-Media-Kanäle: Wer sind ihre Follower? Welche Fragen werden gestellt? Welche Diskussionen finden statt?
  • Fragen Sie ihre Zielgruppe selbst: Befragen Sie Ihre Kunden. Führen Sie kleine Interviews durch. 

Nutzen der Customer / Buyer Persona

Mit Hilfe der Erarbeitung der Customer oder Buyer Persona(s) und dem damit erreichten Wissen über die Zielgruppe kann nun der darauf aufbauende Schritt folgen: Denken Sie wie Ihre Zielgruppe! Sie kennen nun die Probleme, Ziele und Bedürfnisse Ihrer Kunden und können sich darauf aufbauend überlegen, was die Lösung dafür wäre. Dieses strategische Vorgehen hilft Ihnen Ihren Content direkt auf die Zielgruppe auszurichten. Wenn Ihnen das gelingt, dann erreicht Ihr Content ein sehr hohes Maß an Relevanz für den Kunden.

Auch wenn sie mit Hilfe der Customer Persona den Content perfekt auf Ihre Zielgruppe abstimmen können, muss er noch von den richtigen Personen gefunden werden. Erstellen Sie dafür eine Keyword-Liste um ihren Content zu optimieren. Für das Erstellen einer solchen Keyword-Liste gibt es zwei Herangehensweisen:

  1. Überlegen Sie sich wie Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung beschreiben würden und leiten Sie darauf Ihre Keywords ab.
  2. Greifen Sie zurück auf die Probleme und Fragestellungen, die Ihre Zielgruppe beschäftigen und beschreiben zusätzlich die Lösung, die sie anbieten. Ergänzen Sie auf diese Weise Ihre Keyword-Liste.

Tipp: Versuchen Sie möglichst konkrete Keywords zu verwenden. Je spezifischer das Keyword ist, desto höher ist die Treffergenauigkeit.

Fazit:

Die Erarbeitung einer Customer Persona sollte stets am Anfang einer Content-Marketing-Strategie-Entwicklung stehen. Umso sauberer und strukturierter zu Beginn gearbeitet wurde, desto vielversprechender sind spätere Maßnahmen. So ist beispielsweise die Keyword-Entwicklung ein zentrales Element der SEO-Optimierung und die garantiert bekanntermaßen dafür, dass das Unternehmen/ Produkt überhaupt gefunden wird. Außerdem können Sie nur auf diese Weise herausfinden, welche Themen für Ihre Kunden wirklich relevant sind und ihren Content darauf ausrichten. Mit einer gut durchdachten Customer Persona sorgen Sie schlussendlich dafür, dass der richtige Content von den richtigen Usern gefunden wird. Wenn Sie noch Fragen haben oder gerne Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer Customer Persona möchten, schreiben Sie uns gerne eine Mail.

Weitere Beiträge zum Thema: 

Ergebnisse der Wave 8 Studie für's Content Marketing

> Content-Marketing in Theorie und Praxis (1/8)

> Wie Content-Marketing funktioniert (2/8)

> Content-Marketing vs. klassische Werbung (3/8)

> Crossmediale Kampagnen im Content-Marketing (4/8)

> Best-Practice: Content-Marketing in der Praxis (5/8)

> Storytelling im Content-Marketing (6/8)

> Content-Marketing und SEO-Wirkung (7/8)

> Balanced Scorecard für Content-Marketing (8/8)

> Interview: Content Marketing und PR im Web 3.0

> Content-Marketing-Konzept von Hilker Consulting

> Content-Marketing-Conference

Tags: Content-Marketing, Strategie, Customer Persona, Zielgruppe, Marketing

Über Dr. Claudia Hilker

Dr. Claudia Hilker

Dr. Claudia Hilker ist Unternehmensberaterin zur Digitalisierung. Als Inhaberin von „Hilker Consulting“ entwickelt mit ihrem Team Digital Strategien, um den Geschäftserfolg ihrer Kunden zu steigern. Auch die Umsetzung und Begleitung im Change Prozess als Beirat, Coach und Speaker zählt dazu. Dr. Hilker gibt Workshops, Seminare und hält Vorträge und Vorlesungen. Sie hat als Bestseller-Autorin neun Fachbücher geschrieben und ihre nebenberufliche Promotion über Social Media erfolgreich abgeschlossen. Mehr: www.hilker-consulting.de

ProvenExpert

Hilker Consulting has 4.5 of 5 stars | 78 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Eigene Bücher

Übersetzung

Facebook

Twitter