10 August 2017

Best-Practice: Social Selling in der Praxis



In der Social-Selling-Praxis dreht sich alles um die digitale Sichtbarkeit. Es reicht aber nicht, nur online zu sein und ein paar Beiträge zu teilen. Was Sie teilen und die Art und Weise, wie Sie es teilen, wie Sie sich vernetzen und kommunizieren, ist für die digitale Sichtbarkeit entscheidend.

Best Practices von Xing-Ambassadoren

Xing-Ambassadore sind Mitglieder, die ein sehr gut funktionierendes Netzwerk auf Xing haben. Häufig moderieren sie die Xing-Gruppen ihrer jeweiligen Städte und Regionen und sind Ansprechpartner für neue Mitglieder. Im Folgenden stellen wir Ihnen zwei Xing-Ambassadore vor, die zudem Social Selling bestens beherrschen.

Versicherungsmakler Martin Müller

Social Selling Best Practice Martin Müller.jpgMartin Müller ist ein Vernetzungskünstler. Er hat über tausend Kontakte in dem Business-Network Xing und ist deshalb seit geraumer Zeit Xing-Ambassador. Außerdem trägt er den Titel Mr. Matching, weil er gerne online und offline vernetzt und viele Networking-Events organisiert.

Zur Leadgewinnung wird jedem neuen Xing-Mitglieder, das sein Xing-Profil besucht, eine Nachricht geschickt. Darin bedankt er sich für das Interesse und empfiehlt die Vernetzung. Er nutzt damit seine Reichweite, um Kontakte zur Vertriebsförderung zu knüpfen und pflegen.

                                                                                                                         Quelle: Xing-Profil Martin Müller      Netzwerkerin Monika Zehmisch

Social Selling Best Practice Monika Zehmisch2.jpg

Auch Monika Zehmisch ist mit über 1.000 Xing-Kontakten eine Xing-Expertin und hat ein professionelles Profil mit vielen Links zu ihren aktuellen Projekten.

Sie gestaltet ihr Profil mit vielen Bildern optisch einladend und baut immer wieder Call-to-Actions ein. So erhöht sie schon über ihr Xing-Profil die Chance auf Leads. Sie arbeitet erfolgreich mit ihrer digitalen Sichtbarkeit, macht sich online bemerkbar und nutzt ihre Netzwerke, um immer weitere Kontakte zu erhalten.

Fazit: In diese Beitrag wurde die Relevanz der digitalen Sichtbarkeit noch einmal deutlich hervorgehoben. Mehr Einblicke, wie Sie Ihre digitale Sichtbarkeit aufbauen und messen können, erhalten Sie im Blog von Hilker Consulting im Beitrag: Digitale Sichtbarkeit: Strategien, Tipps und Tools.

                                                                                                                        Quelle: Xing-Profil Monika Zehmisch  

Social Selling Whitepaper_CTA

Weitere Beiträge zum Thema:

Social Selling Definition: Die vier Säulen

Wie Unternehmen mit Social Selling den Vertrieb fördern

Erfolgreiche Social Media Strategien für die Zukunft

Tags: Best Practice, Social Selling

Über Prof. Dr. Claudia Hilker

Prof. Dr. Claudia Hilker

Prof. Dr. Claudia Hilker ist Unternehmensberaterin für Digital Marketing Kommunikation und berät Unternehmen in der Strategie-Entwicklung mit Full-Service. Qualifizierte Mitarbeiter sorgen für die fachgerechte Umsetzung der Maßnahmen. Claudia Hilker gibt Management-Workshops, schult Führungskräfte in Digital Leadership und ist Keynote-Speaker. Sie schreibt als Bestseller-Autorin Marketing-Fachbücher und bloggt über Marketing-Kommunikation, Social-Media-Marketing. Sie hat ihre nebenberufliche Dissertation über Social Media geschrieben und lehrt als Professorin Marketing an der AMD Akademie. Lassen Sie uns vernetzen: Twitter, Google+, Facebook, Xing, LinkedIn, Newsletter.

ProvenExpert

Hilker Consulting has 4.5 of 5 stars | 78 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Eigene Bücher

Übersetzung

Letzte Beiträge

Facebook

Twitter